Donnerstag, 19. Juli 2012

Nun ist er endlich fertig

Ja das Wetter hat uns zu schaffen gemacht, konnten nicht an einem Stück streichen, weil es immer fast nur geregnet hat.
So haben wir jeden Moment abgepasst und sobald mal kein Wasser vom Himmel kam, haben wir Stück für Stück weiter gemacht.
Einmal hat es mittendrin angefangen zu regnen, als wir gerade die Motorhaube gestrichen hatten, sodass wir und mit Sonnenschirm vor die Haube gestellt haben als Regenschutz, hat nicht viel gebracht an den Seiten und so mussten die Regentropfenspuren am nächsten Tag wieder vorsichtig abgeschliffen werden und und die Haube neu gestrichen werden;-((
Naja nun haben wir es endlich geschafft und es ist endlich fertig.
Liebe Grüße Domi








Samstag, 30. Juni 2012

Haben uns für die Farbe entschieden

Wir hatten ja mit dem Gedanken gespielt das Womo von aussen in metallblau zu streichen, haben und jetzt aber doch für silber glänzend entschieden. Irgendwie hat es einen amerikanischen Touch.
Heute habe ich angefangen zu streichen, Lars hat die Seite vorher gut gereinigt und ich habe gut 5 Stunden gestrichen. Eine Seite wäre dann somit geschafft.
Bleiben nur noch 3 und die Fahrerkabine;-)) Wird schoooooooon!!!!!!

Hier mal der erste Eindruck:




Und hier habe ich zum Schluss noch das Kreppband vom Gummi gezogen.



So melde mich dann wieder wenns fertig ist;-)) Wollen ja in 3 Wochen in Urlaub starten.
Liebe Grüße Domi & Lars

Mittwoch, 27. Juni 2012

Artikel in der Lisa

Vor einigen Wochen hat mich die Redaktion der Zeitschrift Lisa angeschrieben, dass sie auf unser Wohnmobil aufmerksam geworden sind und ob sie unser Womo in der Zeitschrift veröffentlichen dürfen.
Natürlich durften sie das, macht ja auch etwas stolz.
Heute ist die Sonderausgabe Lisa Romance erschienen und unsere Fotos sind auch dabei;-)))



Nach den Aufnahmen habe ich ja das Innendesign geändert, das kennt ihr ja schon und habe für die heißen Urlaubssommernächte noch Windlichter gebastelt.
Einfach aus Masking-Tape, welches ich von Anja ( Min Hus) geschenkt bekommen habe.

So simple und total süß die Teile;-))

Ja und Lars hat auch für unseren Storm gesorgt falls wir mal keinen Anschluss haben und hat ein Solarpaneel ( 130W) auf dem Dach befestigt.
Er hat sogar den Kühlschrank darüber angeschlossen, so dass wir nicht mal den mit Gas betreiben müssen.
Naja und sollten mal zuviele Wolken am Himmel sein, dann wird das Gas in betrieb genommen.
Obwohl wir darüber nachdenken noch ein Paneel anzubringen.



Noch drei Wochen, dann geht es in Urlaub!!!!!!!!
Wissen aber immer noch nicht, ob nach Südfrankreich oder Kroatien.
Aber vorher wir das Womo noch von aussen gestrichen, heute haben wir Farbe zum testen geholt natürlich wird es ganz krass und nicht weiß, kann mich aber nicht entscheiden, ob dieses Metallblau oder Silber, was meint ihr?


Liebe Grüße Domi

Montag, 11. Juni 2012

Wochenende am Edersee

Ein wunderschönes Wochenende haben wir am Edersee verbracht.
Das Wetter hat etwas mitgespielt, war nicht perfekt, aber trocken. Perfekt wäre es gewesen, wenn nicht so ein kühler, starker Wind geweht hätte.
Spontan haben wir uns am Mittwoch Nachmittag für das Wochenende, noch unbekannter Weise mit Anja von Min Hus ( Det lille hus)  verabredet.
Am Dienstag hat sie mich angeschrieben, ob ich einen schönen Campingplatz am Edersee empfehlen kann...was ich zu dem Zeitpunkt aber noch nicht konnte ...dann haben wir hin und her geschrieben und es hat gleich das kommende Wochenende gepasst, für ein spontanes Treffen am Edersee.
Es ist der Campingplatz Teichmann geworden und wir waren alle völlig begeistert.
Ein super toller Campingplatz mit eigenem kleinen See , super tolle Freizeitangebote, wie Trettbootfahren, großer Spielplatz, Miniclub, Trampoline, Minigolf, und....vieles mehr waren vorhanden. Die Kinder haben wir kaum noch gesehen und bei der Abfahrt kullerten sogar ein paar Tränchen.
Besonders schön, fand ich es auch die Anja kennengelernt zu haben, obwohl wir uns bisher über Blogs noch gar nicht kannten.
Zusammengeführt wurden wir dann eingentlich über unsere Wohnmobile,bzw. Wohnwagen im shabby Look.
Und dass ein Treffen so kurzfristig und spontan funktionieren kann fand ich schon mal richtig klasse.
Dazu kam dann auch noch, dass wir uns alle super toll verstanden haben und auf alle Fälle wieder mal ein Campingwochenende zusammen verbringen wollen.

Ja liebe Anja schön, dass wir uns kennengelernt haben, aber....schade, dass sich unsere Wege in den Sommerferien in die entgegen gesetzten Richtungen trennen und du nicht mit in den Süden möchtest, aber vielleicht kann Mark dich doch noch umstimmen;-)) ansonsten verfolgst Du dann unseren Urlaubsbericht hier im Blog und wirst neidisch;-)))))
Aber ich freue mich auch so wieder auf ein Deutschland Treffen......

Und nun ein Paar Bilder für alle!!....
Liebe Grüße Domi und Lars


Für den Abend zum EM Deutschland Spiel haben wir uns aus Überwürfen einen kleinen Windschutz gebastelt;-))







Trettboot fahren fand auch Socke toll!














Sonntag, 20. Mai 2012

Aktuelle Bilder

So;-)) hatte Euch letztes mal schon einige Eindrücke vom neuen Design gezeigt, nun das neu umgestaltete Womo im Ganzen.
Klar die Geschmäcker sind verschieden einige fanden das Bunte schöner, andere nun das etwas "modernere" im schwarz-weiss look.
Uns persönlich gefällt es so jetzt noch besser.
Halt mal was anderes und am Womo kann ich mich so richtig schön austoben.
Nun freuen wir uns auf unseren Sommerurlaub, vorher geht es nochmal ein Wochenende auf Tour, wahrschein wird es der Edersee werden und dann im Juli ....wir haben uns entschieden, nach Kroatien.
Liebe Grüße und viel Spaß beim schauen....Domi


Von Tatjana einer neuen und gaaaanz lieben Bekanntschaft habe ich dieses tolle Windlicht geschenkt bekommen.
Gaanz lieben Dank nochmal! Ich finde es toll für unser Womo, dann kann ich es draußen Abends schön auf den Campingtisch stellen.
                                


Und diese Kerze hat auch Tatjana für mich bestempelt und mit Glitzer
aufgehübscht, auch hier einen lieben Dank!




Ansonsten Rest MADE BY MYSELF;-))








Aus Stoffresten habe ich ganz viele Geschirrtücher genäht.

                                     


Ach und die hübschen Topflappen hat Justys für mich gehäckelt!!!!!
Danke meine Liebe!






Dieses Schild sollte ich für Lars basteln;-)))




















Samstag, 5. Mai 2012

Neues Design

Es ist wieder an der Zeit, nein noch nicht zum verreisen, nein, ich habe das Design geändert.
Bunte Deko ist ausgezogen und schwarz-graue eingezogen.
Habe umgenäht und umgestrichen und bin jetzt faaast fertig.
War ja nicht so ein Aufwand zum Glück wie im letzten Jahr, wo das Womo von Grundauf saniert werden musste.
Zeige Euch schon mal die ersten Fotos....weitere Folgen wenn ich fertig bin.

Lars hat über der Küchenzeile noch eine LED Lichtleiste eingebaut wie auch an der Decke, welche nicht nur toll aussieht, sondern auch super Licht macht, vorallem auf 12Volt angeschlossen, so haben wir super Licht und es verbraucht fast nichts, wenn wir nicht einen Stromanschluss irgendwo haben.








Liebe Grüße Domi